Referenzen

Planung der IT für ein Privathaus

Im Rahmen eines umfangreichen Umbau eines Privathaus wurde auch eine leistungsfähigen WLAN- und Speicherlösung integriert.

Der Eigentümer stellte folgende Anforderungen an die IT-Lösung:

  • Einbindung diverser Multimediageräte wie TV und HiFi per Netzwerkverkabelung.
  • Leistungsfähiges WLAN welches im ganzen Haus verfügbar ist.
  • Eigenes WLAN für Gäste.
  • Integration der Videoüberwachung und des NVR in das bestehende Netzwerk.
  • NAS Server für die Speicherung von Mediendateien und Dokumenten.

Für die Realisierung dieses Projektes wurde folgende Lösung in enger Rücksprache mit dem Eigentümer umgesetzt:

  • Sämtliche Komponenten für Netzwerk, Videoüberwachung und NAS wurden in einem Rackschrank im Technikraum untergrebracht.
  • Ein Ubiquiti USG-Pro-4 schützt das interne Netzwerk gegenüber dem Internet
  • 4 Ubiquiti AC-Pro AP sorgen für einen flächendeckende WLAN Empfang im Haus, sowie auf der Terrasse.
  • 2 Ubiquiti PoE Switches sorgen für die nötige Konnektivität der einzelnen Netzwerkkomponenten inklusive der Kameras für die Videoüberwachung.
  • Als NAS Lösung wurde ein Storage der Firma QNAP mit 4 Festplatten zu je 8 TB in einem RAID 6 Verbund gewählt um den Ausfall von bis zu 2 Festplatten zu kompensieren.
  • Um maximale Sicherheit zu gewährleisten und einen kurzfristigen Stromausfall zu kompensieren wurden zusätzlich ein USV zwischengeschalten, welches durch eine vorhandene Photovotaikanlage geladen wird.
  • Trennung der einzelnen Bereiche (Videoüberwachung, Gast-WLAN, privates WLAN) druch VLANs.

Insgesamt konnte hier eine zuverlässige und "State of the Art" Lösung, für einen anspruchsvollen Kunden umgesetzt werden, dessen Netzwerk von uns auch weiterhin per Fernwartung überwacht und verwaltet wird.