Betreiber FAQ

Wie funktioniert die Anmeldung aus Vereinssicht?

Sie senden uns einfach eine E-Mail an office@nettania.at mit folgenden Daten: Vereinsname, ZVR-Nummer, Name der verantwortlichen Person und Kontaktdaten. In der Regel innerhalb von 48 Stunden richten wir Ihren Account ein und schicken Ihnen eine E-Mail mit den Registrieungsdaten und dem QR-Code im Anhang als PDF und PNG. Diesen können Sie dann ausdrucken und aufhängen, der Account ist zu diesem Zeitpunkt bereits aktiv.

Wie funktioniert die Registrierung aus Besuchersicht?

Ihre Besucher scannen den QR-Code mit Ihrem Smartphone ein. Dieses öffnet daraufhin die Website für die Registrierung. Je nach Bundesland müssen die Besucher anschließend Ihren Vor- und Nachname sowie ihre Kontaktdaten, E-Mail, oder Mobilrufnummer eingeben und bestätigen. Damit sind sie registriert (Check-In). Anschließend bekommen die Besucher eine E-Mail, oder eine SMS mit der Check-In Bestätigung und einem Link über den Sie den Check-Out (wenn sie die Anlage verlassen) durchführen können.

Was passiert, wenn die Besucher den Check-Out vergessen?

Nachdem derzeit die Anlagen in der Nacht geschlossen sein müssen, führt das System um Mitternacht automatisch einen Check-Out durch.

Habe ich als Verein, Zugriff auf die Registrierungsdaten?

Nein, die digitale Besucherregistrierung ist aus Sicht des Vereins eine Blackbox.

Was passiert, wenn die Gesundheitsbehörde die Daten von mir, oder von euch für die Rückverfolgung, verlangt?

In diesem Fall sind wir verpflichtet die angefragten Daten an die Behörde weiterzuleiten. Dies kann direkt, oder auch durch den Verein erfolgen. In letztem Fall werden wir die Daten an den Verein übermitteln.

Was passiert mit den Registrierungsdaten?

Die Daten werden nach den Richtlinien des Gesundheitsministeriums für 28 Tage gespeichert und anschließend automatisch und unwideruflich gelöscht.